Das Apfelmännchen

nach Janosch
Figurentheater ab 4 Jahren

Der sehnliche Wunsch eines armen Mannes nach einem einzigen Apfel an seinem Baum erfüllt sich endlich. Doch der Apfel wird so riesengroß, daß er dem armen Mann nur Probleme bringt. Probleme damit hat allerdings auch der Drache, der die Ernte des Landes bedroht...

Spiel und Ausstattung: Stefan Kügel
Musik und Regie: Dietmar Staskowiak

Termine im Spielplan

Datum Beginn
18.02.2018 15:00 KARTEN BESTELLEN

Das sagt die Presse

Stefan Kügel vom "Theater Kuckucksheim" besitzt die Gabe, aus - zugegeben traumschönen - literarischen Vorlagen zauberhaftes Kindertheater zu machen. ... Aus der hübschen Geschichte "Das Apfelmännchen" machte Kügel eine versponnene Theatererzählung mit kleinen Puppen, wenig Inventar, aber viel Atmosphäre und einigen kleinen, live gesungenen Liedern. Immer wieder sorgen liebenswerte Regieeinfälle für gute Laune. ... Schön und poetisch.
Erlanger Nachrichten

Eine märchenhafte Erzählung, bei der diesmal ganz kleine Figuren ganz groß herauskamen.
Nordbayerische Nachrichten

Technische Daten

Spielfläche: 4m Breite, 5m Tiefe, 2,50m Höhe
verdunkelbarer Innenraum
Spieldauer: 40 Minuten
Aufbau: 2 Stunden
Abbau: 1 Stunde

Fotos: Jutta Missbach

Die Reihenfolge der Downloads entspricht den Fotos in der rechten Spalte.