Der Wolf und die sieben Geisslein

nach den Gebrüdern Grimm
Figurentheater ab 5 Jahren

Mutter Geiß hat alle Hufe voll zu tun, um ihre Schützlinge im Zaum zu halten. Der heimatliche Stall verwandelt sich in ein Indianerlager, das Abendland oder die 7 Meere. Doch dem wird schnell ein Ende gesetzt, als der böse Wolf auftaucht - denn der nimmt seine Bestrebungen, Vegetarier zu werden, nicht allzu ernst ...

Regie: Regina Wagner
Spiel: Stefan Kügel
Cello: Cyriakus Alpermann
Ausstattung: Ralf Wagner
Musik: Dietmar Staskowiak

Termine im Spielplan

Aktuell keine Termine.

Das sagt die Presse

Das Märchen nimmt seinen altbekannten Lauf, doch Kügel unterfüttert mit subtilem Witz und filigranem Charme.
Erlanger Nachrichten

Technische Daten

Spielfläche: 5 m Breite, 4 m Tiefe, 2,8 m Höhe
verdunkelbarer Innenraum
Spieldauer: 50 Minuten
Aufbau: 2 Stunden
Abbau: 1 Stunde

Fotos: Ralf Wagner

Die Reihenfolge der Downloads entspricht den Fotos in der rechten Spalte.