Pelles neue Kleider

nach Elsa Beskow
Figurentheater ab 4 Jahren

Pelle und sein Schaf haben eines gemeinsam: Sie wachsen. Aber während die Wolle seines Schafes immer länger wird, wird seine Jacke immer kürzer. Also schert er sein Schaf und trägt die Wolle zur Großmutter, damit irgendwann eine neue Jacke für ihn daraus werden kann. So lernt er den Weg von der Wolle zum Kleidungsstück kennen und trifft dabei auf viele Menschen, die ihm alle mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Spiel: Stefan Kügel
Regie: Team
Musik: Dietmar Staskowiak
Puppen: Gyula Molnàr
Bühne: Benjamin Seeberger

 

 

Termine im Spielplan

Aktuell keine Termine.

Fotos: Andreas Riedel

Die Reihenfolge der Downloads entspricht den Fotos in der rechten Spalte.