Stefan Kügel

Portrait Stefan Kügel

ist Jahrgang 1962. Nach Kunststudium und Schreinerlehre führte ihn sein Weg zum Figurentheater. Er arbeitete mit verschiedenen Schau- und Puppenspielern zusammen, u.a. mit Dozenten der Ernst-Busch-Hochschule Berlin.
Sein 1990 gegründetes Theater Kuckucksheim ist ein fester Bestandteil der fränkischen Theaterszene und regelmäßig auf Festivals im deutschsprachigen Raum zu Gast. In seinen Eigenproduktionen für Kinder und Erwachsene steht Stefan Kügel als Puppenspieler, Schauspieler und Sänger auf der Bühne.
Im Sommer 2000 eröffnete er seinen eigenen Spielort, eine zum Theater ausgebaute Scheune im fränkischen Heppstädt.

Benjamin Seeberger

Portrait Benjamin Seeberger

wurde 1985 geboren und wuchs in Heppstädt auf. Nach dem Abitur an der Freien Waldorfschule Erlangen und dem Zivildienst hat er Praktika und Regieassistenzen im Theater- und Filmbereich gemacht. Er studierte in Erlangen Theater- und Medienwissenschaften und Germanistik und arbeitet seit 2009 beim Theater Kuckucksheim als Ausstatter, Puppenspieler und Schauspieler.

Lukas Seeberger

Portrait Lukas Seeberger

ist Jahrgang 1989 und ebenfalls in Heppstädt aufgewachsen. Er hat sein Abitur an der Freien Waldorfschule Erlangen gemacht. Nach dem Zivildienst absolvierte er eine Ausbildung zum Schreiner in Nürnberg. Beim »Fränkischen Jedermann« stand er erstmalig als Schauspieler, Puppenspieler und Musiker auf der Bühne. »Der Räuber im Spritzenhaus« ist seine zweite Produktion mit dem Theater Kuckucksheim.

Joshua Seeberger

Portrait Joshua Seeberger

wurde 1992 geboren und wuchs in Heppstädt auf. Nach dem Abitur an der Freien Waldorfschule Erlangen absolvierte er Praktika im Theater- und Filmbereich. An der Kuckucksheim-Produktion »Pettersson und Findus« hat er als Regieassistent mitgewirkt. Bei »Der Räuber im Spritzenhaus« steht er erstmals als Schauspieler, Musiker und Puppenspieler auf der Bühne.

Anne Stevens

Portrait Anne Stevens

ist Jahrgang 1976 und hat in Erlangen und Dublin Theater- und Medienwissenschaften, Anglistik und Amerikanistik studiert. Sie arbeitet in der Marketingabteilung des Theater Regensburg und ist als freiberufliche Kulturmanagerin aktiv. Anne Stevens unterstützt das Theater Kuckucksheim seit 2000 im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.